Mobiles Internet Anbieter Vergleich

Sofern Sie monatlich mehr als 6 Tage im mobilen Internet surfen wollen, empfiehlt sich eine Monatsflatrate. Ab diesem Zeitpunkt können Sie damit rechnen, dass die Kosten dieser Flatrate geringer sind als die entstehenden Kosten durch Buchung von Tagesflatrates. Sofern Sie monatlich an weniger Tagen vorhaben im mobilen Internet zu surfen, empfehlen wir Tagesflatrate Tarife. Tagesflatrates rechnen sich in aller Regel, wenn Sie an einem Tag mehr als 35 Minuten im mobilen Internet surfen wollen.


Logo Netz
Max. Speed
Monatsflat Tagesflat Surf Stick Netbook Router Handy ab Preis weitere Infos

Trotz sorgfältiger Recherche erheben wir nicht den Anspruch auf Richtigkeit der hier getätigten Informationen. Bitte beachten Sie, dass nur die Informationen des jeweiligen Produktanbieters bzw. die Informationen auf dessen Seite maßgeblich sind.


Hinweis zur obigen Tabelle: der ab Preis bezieht sich auf den günstigsten UMTS Flatratetarif des jeweiligen Anbieters. Dies kann eine Tagesflatrate oder aber eine Monatsflatrate sein. So bekommen Sie einen Überblick über die günstigste Möglichkeit eine UMTS Flatrate zu erhalten.

Antworten und Begriffsklärungen rund um das Thema mobiles Internet finden Sie in unserem FAQ Bereich.

Anhand der oberen Darstellung können Sie schnell ersehen, welche Leistungen bei einem Anbieter verfügbar sein. Für weitere Detailinformationen klicken Sie einfach auf den "zum Anbieter" Button. Dort werden Sie zu einer Beschreibungsseite des Anbieters weitergeleitet. Sofern Sie sich für einen einzelnen Tarif interessieren empfehlen wir Ihnen die Rubriken Tages- und Monatsflatrates. Dort liefern wir detailiertere Informationen zu den einzelnen Tarifen der Anbieter.