LTE - Long Term Evolution

Der Begriff LTE steht für Long Term Evolution und zugleich den Mobilfunkstandard der vierten Generation (4G). Mit LTE können mobile Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50.000 kbit/s im Download erreicht werden. Damit schließt die Mobilfunktechnik LTE mit herkömmlichen DSL Anschlüssen auf.

Neben einer sehr hohen Übertragungsgeschwindigkeit überzeugt LTE mit einer deutlich höheren Reichweite als bisherige Mobilfunkstandards wie beispielsweise 2G mit GPRS und EDGE, oder aber 3G mit UMTS, HSPA und HSPA+. Ein LTE Funktum kann einen Radius von bis zu 10 km abdecken. Damit bietet sich LTE gearde für eine Highspeed-Internetversorgung von ländlichen Gebieten an, in denen kein 3G oder DSL verfügbar ist.

LTE mit hoher Reichweite und Geschwindigkeit dank der digitalen Dividende

Die Technologie LTE wurde ermöglicht durch freigewordene Frequenzen bei der Umstellung von terrestrischem analogen Fernsehn hin zu digitalem terrestrischen TV (DVB-T). Diesen Umstand nennt man digitale Dividende.

Wie bereits angedeutet wurde, bietet sich LTE besonders für die Highspeed-Internetversorgung von ländlichen Regionen an. Die Mobilfunkprovider müssen lediglich Ihre Mobilfunkbasisstationen mit LTE aufrüsten um große Gebiete mit LTE DSL andecken zu können. Die Kosten für die Verlegung von DSL Kabeln in dünn-besiedelten Gebieten entfällt, welche ohne Frage zu hohe Kosten führen würden, die sich eventuell für die DSL-Anbieter nie amortiesieren würden.

Bis zu 50.000 kbit/s im Download

Mit LTE können deutlich höhere Surfgeschwindigkeit erreicht werden, als bei bisherigen Mobilfunkstandards. Folgende Übertragungsgeschwindigkeiten konnten bisher realisiert werden:

Dank LTE sind nun bis zu 50 Mbit/s möglich. Damit werden die Surfgeschwindigkeit deutlich konkurrenzfähiger zu Kabel und DSL Hausanschlüssen. Neben der maximalen Surfgeschwindigkeit ist jedoch ebenfalls zu erwähnen, dass LTE eine gewisse Mindestgeschwindigkeit von 3Mbit/s im Download garantieren soll. Sofern Sie in einem Ort wohnen an dem LTE verfügbar ist, werden Sie immer mit Highspeed surfen können.

Im Gegensatz zu bisherigen Mobilfunkstandards wird LTE zunächst in ländlichen Regionen ausgebaut und wächst von dort aus in die Städte und Ballungszentren hinein.

LTE Verfügbarkeit

Da sich die LTE Technologie in Deutschland derzeit noch im Aufbau befindet, wird in den meisten Gebieten kein LTE verfügbar sein. Sofern Sie sich für diese Technologie interessieren, sollten Sie in jedem Fall bei den vier Mobilfunkprovidern die LTE Verfügbarkeit prüfen.