Surf Stick Software

Auf Surf Sticks befinden sich in aller Regel ab Kauf die passenden Treiber sowie die Zugangssoftware. Sobald der Surf Stick in einen freien USB Port eingesteckt wird, beginnt normalerweise die Installation automatisch. Dies betrifft sowohl Windows als auch Mac OS Betriebssysteme.


Die mobile Internet Provider hinterlegen bei Surf Sticks mit Vertrag im allgemeinen spezieller Softwareversionen mit Ihrem Branding. Nichts desto trotz können die am deutschen Markt auffindbaren Zugangs-Software-Lösungen auf einige wenige Variante zusammengestrichen werden. Im Folgenden wird Ihnen diese Surf Stick Software präsentiert. Falls Sie sich für die detaillierten Surfstick Versionen der UMTS Tarife interessieren, empfehlen wir Ihnen unseren Surf Stick Vergleich.

Huawei Mobile Partner

Bei Mobile Partner handelt es sich um eine sehr häufig verwendete Software bei Huawei Internet Sticks. Zu finden ist Mobile Partner beispielsweise bei folgenden Surf Sticks: O2 Prepaid Surf Stick, Bildmobil Speedstick, Sat1 WebStick, Fonic Surf Stick, Alice Surf Stick u.v.w.


O2 Mobile Partner  Bildmobil Mobile Partner

Der Grundaufbau von Mobile Partner ist immer identisch. Im Zentrum der Software finden Sie die Bezeichnung zu Ihrem Datentarif bzw. der UMTS SIM Karte mit einem Button "Verbinden" oder "Trennen". Unten links sehen Sie die aktuelle Signalstärke Ihres Datennetzes mit dem entsprechenden Standard (GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA). In der oberen Navigationsleiste finden Sie immer zuerst den Verbinden Button. Weiterhin ist dort ein Knopf untergeracht hinter dem Sie Verbindungsstatistiken abfragen können. Unter Windows wird Ihnen zusätzlich im Statistikbereich die anliegende Internetgeschwindigkeit graphisch aufbereitet.

Je nach Datentarif und Anbieter finden Sie in der oberen Navigationsleiste weitere Funktionen, wie beispielsweise eine SMS und Adressverwaltung oder aber die Möglichkeit Internet-Packs zu verwalten.


In einer etwas modifizierten Form ist Mobile Partner bei Telekom Surf Stick Web'n'Walk Stick Fusion II zu finden.


In diversen Tests hat die Installation von Mobile Partner sowie die Nutzung der Software stets ohne Probleme funktioniert. Mobile Internet Anfänger sowie Profis werden die Software Mobile Partner schätzen.

ZTE Internet Manager

Ein weiterer bedeutender Anbieter von UMTS Surf Sticks ist das Unternehmen ZTE. Auf defacto allen ZTE Surf Sticks finden Sie ein Programm wieder, welches wir Internet Manager nennen. Den ZTE Internet Manager finden Sie beispielsweise auf folgenden Surf Sticks: congstar Surf Stick, Telekom Web'n'Walk Stick Fusion I, 1&1 Surf Stick u.v.m.


Congstar Internet Manager  Telekom Internet Manager

Auffallend am ZTE Internet Manager ist sein kleiner und schlanker Startbildschirm. Im oberen Bereich bekommen Sie Angaben über das aktuelle Datennetz sowie den Übertragungsstandard (GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA) und die aktuelle Online-Zeit. In der unteren Navigationsleiste wird Ihnen in der Regel eine SMS Funktion, eine Telefonbuchverwaltung, Einstellungen und Verbinden/Trennen präsentert.


Gerade Mobile Internet Anfänger werden den Startbildschirm und den übersichtlich angeordneten Funktionsumfang des ZTE Internet Managers schätzen. Bei älteren Versionen des ZTE Internet Managers kam es hin und wieder zu Problemen bei der Installtion. Vielfach half es, die Software vom Stick auf den Computer zu installieren und von dort das Setup zu starten.